Adjektive vorangestellt

Fotos 29. Mai 2011, Text 25. Juni 2011

Fotos

Campingtor, Metz, Frankreich Campingtor, Metz, Frankreich

Sie sehen hier Fotos vom Eingang des Campingplatzes am Allée de Metz Plage in der französischen Stadt Metz.

Bedeutung?

Ich las anfangs nur den deutschen und den englischen Text, also „Offenes Campingsgelände“ bzw. „Open Campsite“, und wusste nicht sofort was das bedeuten sollte. Ein offenes Campinggelände. Mal denken. Ist das ein Campingplatz ohne Zäune? Vielleicht sogar kostenlos? Speziell geeignet für Wohnmobile, so schön an der Mosel?

Französisch!

Erst dann sah ich was da auf Französisch stand: „Terrain de Camping ouvert, du [kein Datum erwähnt] au [auch kein Datum]“.

Aber dann ist klar was damit gemeint wird! Der Campingplatz ist nicht das ganze Jahr geöffnet, sondern nur in den Frühjahrs- und Sommermonaten.

Oder auf jeden Fall wird diese Möglichkeit offen gehalten. Weil aber eine konkrete Datenangabe fehlt, ist der Campingplatz möglicherweise doch ganzjährig geöffnet, was so in der Nähe einer touristisch interessanten Stadt auch Sinn macht. Laut dieser Internetangaben ist das aber nicht der Fall: „Ouvert dès le 23 avril 2010 à 14h (fermeture le 4 octobre à 14h)“.

Die richtigen Übersetzungen sollten also heißen: ‚Campinggelände geöffnet von [ ] bis [ ]‘ (oder auch ‚Camping­platz‘ statt ‚Camping­gelände‘), bzw. auf Englisch: ‚Campsite open from [ ] to [ ]‘.

Fehlerhintergrund

Wie konnten diese Fehlübersetzungen entstehen? (Angenommen sie sind wirklich falsch; ich könnte mich irren, da weder Englisch noch Deutsch meine Muttersprache ist; aber ‚Open camping‘ würde in meiner eigenen Sprache auch nicht den richtigen Eindruck erwecken.)

Ich vermute dass das Schild beschriftet wurde von einem Franzosen, der in der Schule ziemlich gut Englisch und Deutsch gelernt hat, und daher weiß, dass die Adjektive, die in romanische Sprachen meistens hinter den dazu gehörigen Substantiven stehen, in germanischen Sprachen normalerweise vorangestellt werden.

Nur hat er oder sie diese Regel zu rigoros angehalten, denn in einer Situation wie die hier betrachtete, gilt sie nicht! Man deutet dann nämlich das geöffnet sein des Campingplatzes nicht an mittels eines vorangestellten, attributiven Adjektives, sondern man verkürzt einen Satz mit einem prädikativen Adjektiv.

Also:
Der Campingplatz ist geöffnet von [ ] bis [ ].
wird
Campingplatz geöffnet von [ ] bis [ ]‘.

Warum das so ist, weiß ich auch nicht. Muttersprachler wissen das halt, wissen nur dass es so ist.

(Und ich weiß oder vermute es, weil es in meiner eigenen Sprache, Niederländisch, genau so funktioniert:
De camping is geopend van [ ] tot [ ].
wird
Camping geopend van [ ] tot [ ]‘.)


Binde-s?

Klingt übrigens ‚Campinggelände‘ nicht besser als „Campingsgelände“? Also ohne Fugenlaut? Ich meine ja, ohne zu wissen warum.

Aber das war nicht Thema dieses Artikels.


Farben: Neutral Blöd Keine Präferenz Schirm neu laden